Die Toulouse-Lautrec-Schule in Berlin-Reinickendorf ist ein Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Von diesem Schwerpunkt ausgehend befinden sich bei uns von der Grundschule bis hin zur Berufsschule „fünf Schulen unter einem Dach“.
Unser barrierefreies Gebäude wurde im Jahr 1986 fertiggestellt. Alle Klassen, Fachräume und Hygieneräume der Schule sind ohne jedes Hindernis zu erreichen. Aufzüge ermöglichen das selbstständige Wechseln der Stockwerke. Und selbstverständlich ist auch unser Schulhof barrierefrei gestaltet.

Praktische Aktivitäten in künstlerischen, sportlichen und kulturellen Bereichen sind fester Bestandteil unseres Schullebens. Beratung durch die Schulsozialarbeit und nötige Therapien finden in den unterrichtsfreien Zeiten des Ganztagsbetriebs statt.

Vom mit Aufzug ausgestatteten U-Bahnhof Alt-Tegel sind es fünf Busstationen zur Haltestelle „Am Nordgraben“.

Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden?

Was gibt es Neues an unserer Schule?

Alle Angebote neben dem Unterricht und wichtige Infos.

Der Bildungsgang IBA. Es sind noch Plätze frei.