Grundschule: Klassenstufen 1 bis 6

  • Klasse 1- 2 Flexible Schulanfangsphase (SAPH), ggfs. dauert die SAPH 3 Jahre, unterrichtet wird nach dem Rahmenlehrplan der Grundschule
  • Klasse 3 – 6, unterrichtet wird nach dem Rahmenlehrplan der Grundschule oder nach dem Rahmenlehrplan der Schule mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“
  • Mittelstufe, unterrichtet wird nach dem Rahmenlehrplan der Schule mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“

Sekundarstufe I: Klassenstufen 7 bis 10

Unterricht nach den Rahmenlehrplänen der Integrierten Sekundarschule oder der Schule mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“
Ober- und Abschlussstufe der Schule mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“

Welche Schulabschlüsse sind möglich?

9. Klasse Integrierte Sekundarschule:

  • BBR: Berufsbildungsreife bei entsprechenden Leistungen

10. Klasse Integrierte Sekundarschule:

  • eBBR: erweiterte Berufsbildungsreife bei entsprechenden Leistungen
  • MSA: bei entsprechenden Leistungen

Klasse der Schule mit dem Förderschwerpunkt “Lernen”:

  • Berufsorientierender Abschluss bei entsprechenden Leistungen
  • gleichwertige Berufsbildungsreife bei entsprechenden Leistungen (Vergleichsarbeiten)

Sekundarstufe II: Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)

  • Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft
  • Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung
  • Der Erwerb eines weiteren Schulabschlusses bei entsprechenden Schulleistungen ist möglich.

Unser IBA-Flyer als Download