Ihre Unterstützung macht den Unterschied!

Damit die Schülerinnen und Schüler der Toulouse-Lautrec-Schule gezielt und individuell gefördert werden können, ist die Verfügbarkeit finanzieller Mittel über die Basisfinanzierung hinaus von entscheidender Bedeutung.

Wir als Förderkreis ermöglichen es, dass Notwendiges auch in Zeiten von Haushaltssperren angeschafft wird. Oder dass Dinge auch einfach mal ausprobiert werden können – egal, ob es dabei um individuelle Hilfen oder technische Geräte geht, die für ganze Klassen einen zukunftsorientierten Unterricht ermöglichen.

Schülerin mit Schneidehilfe

Gerade im Bereich des Förderschwerpunktes KME (körperliche und motorische Entwicklung) sind Kinder auf Unterstützungssysteme angewiesen, die ihnen Handlungs- und Bewegungsfreiheiten ermöglichen. Doch auch Feiern und Events, die „nur“ für den Zusammenhalt und für den Spaß da sind, können durch unsere Gelder (mit-)finanziert werden.

Dies alles wird erst möglich durch die Spendenbereitschaft von Menschen wie Ihnen, sei es, ob Sie durch Ihr Kind mit unserer Schule verbunden sind, oder ob Sie einfach heranwachsenden Menschen mit körperlichen Behinderungen etwas Gutes tun wollen.

Falls Sie Interesse haben, unsere Arbeit zu unterstützen, dann gibt es vier einfache Wege dafür, die wir Ihnen hier auflisten. Und ein Weg kommt sogar ganz und gar ohne die Notwendigkeit aus, dass Sie selbst in Ihre Geldbörse greifen.